Deutsches Angebot „LobbyPlag“ ist „Global Champignon“ beim „UN-World Summit Award“

LobbyPlag erhält Auszeichnung als „Global Champignon“ des UN-World Summit Award (WSA) in der Kategorie e-Government & Open Data

Bei der „Winner-Conference“ in Colombo Sri Lanka erhielt das Transparenz-Werkzeug LobbyPlag (http://www.lobbyplag.eu) die Auszeichnung als „Global Champignon“ und konnte sich gegen Einreichungen aus 178 Ländern durchsetzen. Bereits im September hatte das Angebot als eines von fünf Angeboten den internationalen World Summit Award der UN in der Kategorie e-Government & Open Data gewonnen. Das Angebot ist eine Kooperation von OpenDataCity (Berlin/Hamburg), der Privacy-Initiative Europe vs. Facebook und dem Journalisten Richard Gutjahr.

Bilder:

Marco Maas, OpenDataCity

Marco Maas, OpenDataCity

Marco Maas & Alexander Felsenberg Vorstand WSA-Germany

Marco Maas & Alexander Felsenberg Vorstand WSA-Germany

Pressemeldung: WSA-Dt_Gewinner_PM_20131101

Berlin / Colombo 1. 11.2013
Nach der Website des Deutschen Bundestages 2007 (www.bundestag.de) und der Mobile App des Deutschen Bundestages 2009 gewinnt wieder ein deutsches Angebot den WSA in der Kategorie e-Government. Seit zehn Jahren vergibt der einzige international ausgetragene Internet- & Mobile- Wettbewerb Preise in acht Kategorien an Einreichungen aus über 178 Ländern.

In der Deutschen Vorentscheidung, dem WSA Germany hat sich Lobbyplag bereits gegen 320 Angebote durchgesetzt. Im internationalen Vergleich gewann Lobbyplag den Wettbewerb gegen die Besten je Kategorie aus 178 Ländern. „Aus internationaler Sicht stehen die deutschen Internet und Mobile Angebote für Transparenz und Nutzerorientierung“, so Alexander Felsenberg, Vorstandsmitglied des WSA-Awards. Die internationale Jury würdigt den WSA Gewinner mit der zusätzlichen besonderen Auszeichnung als „Global Champignon“ für die umfassende und intelligente Nutzung von Open Data, Crowdsourcing und Visualisierung im Rahmen einer Open Source Entwicklung.

LobbyPlag
Mit LobbyPlag hat sich zum wiederholten Mal ein Angebot international durchgesetzt, das Transparenz in die Gesetzesentwicklung bringt. LobbyPlag zeigt, wie stark der Einfluss von Lobbyisten in Brüssel auf die Gesetzgebung ist – und welche Abgeordneten den Vorschlägen von Lobby-Gruppen folgen.

Aktuell arbeiten in Brüssel ca. 22.000 Lobbyisten und 754 EU-Parlamentarier. Lobbyplag deckt auf, wie stark der Einfluss der ca.22.000 Lobbisten auf die EU-Gesetzgebung ist. Vor allem durch die Visualisierungen macht das Tool die Thematik einfach verständlich und zugänglich. Der komplette Code des Projekts ist als Open Source mit einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht, sodass Interessenten alle Ressourcen für eigene Projekte nutzen und weiterentwickeln können.

Jury
Die 51-köpfige Jury ist gleichmäßig nach Kontinenten und Geschlecht verteilt. Bei der Diskussion und der Bewertung der Einreichungen des eigenen Landes sind die Jurymitglieder dieses Landes ausgeschlossen.

Hintergrund WSA-Award
Der World Summit Award (WSA) ist der weltweit Initiative des UN-Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS). Der WSA wird organisiert vom International Center for New Media (ICNM), Salzburg, Österreich. Es arbeitet zusammen mit den wichtigsten UN-Organisationen und Agenturen, die im Rahmen der UN „Genf-Agenda“ und des „Tunis-Aktionsplan“ die weltweit besten e-Content- & e-Service Angebote prämiert und so die Entwicklung guter Inhalte fördern.

Hintergrund WSA-Germany
In Deutschland organisiert der WSA-Germany die nationale Vorentscheidung aller WSA Wettbewerbe (WSA, WSA-mobile, WSA Youth Award). Geleitet wird der WSA-Germany vom WSA-Vorstandsmitglied Alexander Felsenberg, der in Deutschland als „Branchen-Urgestein“ gilt. Als Gründer und Ehrenmitglied des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW), -ehemals Deutschen Multimedia Verband (DMMV)-, hat er die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die digitale Wirtschaft in Deutschland und Europa wesentlich mit gestaltet.

Weitere Informationen:

  1. WSA-Award: www.wsa-award.org
  2. Youtube Channel: http://www.youtube.com/wsatv
  3. Facebook: https://www.facebook.com/WorldSummitAward?ref=ts&fref=ts

 

KONTAKT

WSA – Germany Office
Alexander Felsenberg
Vorsitzender, WSA- Germany
Wupperstrasse 6
40219 Düsseldorf
Mobile: +49 177 85 28 618
E-Mail: felsenberg@wsa-germany.de
URL: www.wsa-germany.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>